Berlin vernetzt
Link verschicken   Drucken
 

Berufsverbände unterstützen das Strategiepapier von HVG und VAST zur Notwendigkeit und Umsetzung einer vollständigen hochschulischen Ausbildung in der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie

07.11.2018

Der Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe (HVG) hat gemeinsam mit VAST ein Strategiepapier zur vollständigen primärqualifizierende Hochschulausbildung der therapeutischen Gesundheitsfachberufe Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie entwickelt. Das Papier, das von den Berufsverbänden Physio Deutschland, IFK, DVE, dbl, dba, dbs und ZFD unterstützt wir, belegt datengestützt und differenziert die Notwendigkeit und Machbarkeit eines Strukturwandels in einer Übergangszeit von ca. 10-15 Jahren. Zentrales Ziel der Ausbildungsreform ist die langfristige Sicherung einer hochwertigen, evidenzbasierten Patient*innenversorgung.

 

Das Strategiepapier finden Sie hier

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Berufsverbände unterstützen das Strategiepapier von HVG und VAST zur Notwendigkeit und Umsetzung einer vollständigen hochschulischen Ausbildung in der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie